• • • Lust auf Natur • • •

...wir stellen uns vor

Gerade in der heutigen Zeit ist das Wissen um den Umgang mit natürlichen Ressourcen von großer Bedeutung. Grundlegende Naturkompetenz fördert auch die soziale Kompetenz! Es ist wichtig, Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit der Natur vertraut zu machen, damit wir Naturkreisläufe verstehen und den Begriff der "Nachhaltigkeit" und "Ökologie" verstehen.

Die Naturwerkstatt wurde im Frühjahr 2002 gegründet. Leiter der Naturwerkstatt ist  Dipl.-Ing. agr. (FH) Martin Scholz. Außerdem sind Biologen und Pädagogen tätig. Wichtige Themenschwerpunkte unserer handlungsorientierten Naturkundeführungen sind die Erkundung von Ökosystemen unterschiedlicher Art (Wald, Wasser, Wiese, Gärten, Parks etc.). An den Veranstaltungen der Naturwerkstatt nehmen Schüler der 1. bis 10. Klasse und Kindergärten teil. Ein spezielles Programm der Naturwerkstatt on TOUR finden Sie hier: naturwerkstatt-on-TOUR. Außerdem führen  wir Erwachsenenführungen, Fortbildungen für ErzieherInnen und LehrerInnen durch. Die Naturwerkstatt entwickelt Lehrpfade, sie plant und realisiert Projekte und  Naturrallyes.

In unsere Arbeit fließen die Erfahrungen aus 20 Jahren amtlicher und ehrenamtlicher Tätigkeit in verschiedenen Bereichen der Umweltbildung ein:

Die Angebote der Naturwerkstatt sind innovativ und ganzheitlich konzipiert. Sie entsprechen den Bedürfnissen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Sie berücksichtigen die Aspekte der NACHHALTIGKEIT und der ÖKOLOGIE und richten sich nach den Kriterien „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ BNE.