• • • Lust auf Natur • • •

Natur erleben das ganze Jahr ganzjährig

Eine spannende und bewegungsreiche Forschungsreise durch die Natur. 
Während dieser  Naturkundeführungen entdecken wir aktuelle Phänomene in der Natur: Am Waldrand, im Wald, am Wasser.  Wir entdecken:  Pilze, Gallen, beobachten das Verhalten der Waldbewohner,  Zugvögel,  Larven, Bodentiere u.v.m.

Stupsi erklärt den Baum ganzjährig

Stupsi ist eine Maus. Sie kennt sich mit den Bäumen sehr gut aus. Schließlich lebt sie im Wald. Stupsi erzählt von den Gesetzen der Bäume in der Sprache eines Kindes. Sie zeigt uns die Körpersprache der Bäume. Aber sie will auch auf die Gefahren aufmerksam machen. Außerdem hat sie eine Menge Freunde (und Feinde) im Wald und weiß, wo sie wohnen!  Wenn wir ganz vorsichtig sind, können wir einige ihrer Freunde beobachten und belauschen.

Walderkundung mit allen Sinnen ganzjährig

Erst durch die besondere Ausprägung bestimmter Sinne können Tiere und Menschen ihre Umwelt richtig einschätzen und in ihr überleben. Auf dem  Sinnesparcours schärfen wir unsere Tast-, Riech-, Hör- und Gleichgewichtssinne. Wir erfahren  interessante Informationen über die Sinnesausprägung verschiedener Tiere.
     

Wiesendschungel April- November

In einer Wiese leben mehr Tiere und Pflanzen, als sich auf dem ersten Blick offenbaren. Wir entdecken, beobachten Tiere und Pflanzen einer wilden Wiese / Streuobstwiese. Gut kombinierbar mit der Herbstveranstaltung "Ökologie und Naturschutz von Streuobstwiesen / Obstsammelaktion". naturwerkstatt-on-TOUR.de

Was krabbelt denn da? Februar - November

Viele Menschen ekeln sich vor Spinnen, Insekten, Lurchen und anderen Tieren. Dabei übernehmen diese Tiere eine wichtige Aufgabe in der Natur.  Zersetzer, Tier- und Pflanzenfresser sorgen dafür, dass die Natur keinen Abfall kennt. Wir werden die kleinen Helfer aufspüren, sie mit der Lupe genauer betrachten und erfahren, welche Rolle sie im Kreislauf der Natur spielen.

Die Bienenwerkstatt

Ein Bienenjahr im Überblick gibt uns Einblicke in die verschiedenen „Berufe“ der Bienen. Wir erfahren welche Produkte sie herstellen, wie sie sich verhalten, welche Pflanzen sie aufsuchen, welche Feinde sie haben und wie sie den Winter verbringen.  Inhalt: Nahrung, Lebensraum, Verhalten. Es assistiert ein lebendiges Bienenvolk.

Fortbildungen und Informationsangebote sowie weitere Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche im Rahmen der Naturwerkstatt on TOUR: naturwerkstatt-on-TOUR.de